Loading...

KLASSEN-EINTEILUNG

Hier findet Ihr eine Übersicht der Rennklassen, in denen Ihr Euch anmelden könnt. Bei Fragen bezüglich Klassen-Einteilung, Reifenwahl oder Sonstiges bitte an hk@krowdrace.de schreiben.
Grundsätzlich gilt:
• keine Motocross-Stollenreifen erlaubt, maximaler Zwischenraum der Stollen sollte nicht mehr als 50% der jeweiligen Breite/Länge sein, maximale Profiltiefe 8 mm
• keine Vorderradbremse, Bremshebel abschrauben ist ausreichend

 

       

 

NEWBIE:
In dieser Klasse könnt Ihr Flat Track-Luft schnuppern, egal ob mit altem Motocrosser, Scrambler, Street Tracker, etc. – es gibt weder Hubraumbegrenzung noch Altersbeschränkung – nur die Beschränkung, dass keine grobstolligen Motocross-Reifen gefahren werden dürfen (wegen Bahn-Boden-Zerstörung). Lediglich Vorderradbremse (oder zumindest Bremshebel) entfernen und einen Not-Aus/Killschalter anbringen, der im Falle eines Sturzes den Motor ausschaltet. Am Kettenrad bzw. vor der Kette muss eine Haifischflosse angebracht sein, damit nichts zwischen Kette und Kettenrad gezogen werden kann.

MINI BIKE:
Mini-Bikes mit Räder/Reifen von 12 Zoll bis 19-Zoll (keine Motocross-Reifen) sowie Sicherheitsspezifikationen wie bereits beschrieben, bis 190ccm Hubraum, Not-Aus/Killschalter und eine Haifischflosse sind Pflicht.

RUN WHAT YOU BRUNG (RWYB):
Zwei Räder sollten es sein – Stil, Baujahr, Marke, Größe, Farbe sind egal – lediglich Motocross-Reifen und Race-Bikes sind ausgeschlossen. Ideale Klasse für Scooterboys und Chopperdudes.

SUPERGILRS:
Damenklasse! Erlaubt sind alle Arten von Frisuren und Motorrädern (z.B. Enduro, Trial, Streettracker, etc.) solange keine Motocross-Stollenreifen montiert sind!

ROOKIE:
Wenn Ihr schon erste Erfahrungen gesammelt habt, ist die ROOKIE-Klasse der nächste Schritt. 19-Zoll-Räder mit Flat-Track-Reifenprofil, ab 250ccm Hubraum sollten es sein.

AMATEUR:
Für alle Flat-Track-Bikes mit 19-Zoll-Rädern und Flat-Track-Reifen sowie Sicherheitsspezifikationen wie bereits beschrieben, ab 250ccm Hubraum.

PRO:
2-Takt oder 4-Takt ab 250ccm Hubraum, 19-Zoll-Rädern und Flat-Track-Reifenprofil sowie Sicherheitsspezifikationen wie beschrieben.

VINTAGE:
Indian, Triumph, BSA, Astro Bultaco, Ossa, XR, etc. Baujahr bis 1979. Idealerweise Flat Track-Reifen (18 Zoll oder 19 Zoll erlaubt, keine Stollenreifen)

THUNDERBIKE:
Ab 500 ccm, Ein- oder Mehrzylinder Motoren, 19-Zoll-Räder und Flat-Track-Reifenprofil sowie Sicherheitsspezifikationen wie bereits beschrieben.

HOOLIGAN:
Zweizylinder über 650 ccm mit OEM-Serien-Hauptrahmen (Heck kann modifiziert werden). Idealerweise 19-Zoll-Räder und Flat-Track-Reifenprofil sowie Sicherheitsspezifikationen wie bereits beschrieben.

Solltet Ihr unsicher sein, was Klasse und Motorrad betrifft, schreibt uns einfach (hk@krowdrace.de), dann klären wir das!
Translate »